Selbes Land, andere Zeit!


Österreich im Jahr 1998


  • Bankgeheimnis: Vorhanden und solide, sehr ähnlich dem der Schweiz
  • Anonyme Geldanlageoptionen (Fiat): Bei jeder Bank mittels anonymen Sparbuch möglich. Kontonummer und BLZ vorhanden-> Identifikation: Keine!
  • Anonymer Geldtransfer (Fiat): Bargeld, Western Union oder anonyme Postanweisung-> Identifikation: Keine!
  • Briefgeheinmis: Unantastbar!
  • Anonymer Postempfang: Bei jeder größeren Poststelle mittels Postfach-> Identifikation: Keine!
  • Anonyme Telefongespräche: Bei einer von tausenden Telefonzellen oder mit anonymer SIM Karte
  • Inlandsgeheimdienste: 1
  • Privatsphäre: Sehr hoher Stellenwert!

Österreich im Jahr 2019


  • Bankgeheimnis: Nicht vorhanden!
  • Anonyme Geldanlageoptionen (Fiat): Keine!
  • Anonymer Geldtransfer (Fiat): Bargeld-> Abschaffung im Gespräch
  • Briefgeheimnis: Wurde gelockert!
  • Anonymer Postempfang: Nicht möglich!
  • Anonyme Telefongespräche: Nicht möglich!
  • Inlandsgeheimdienste: 12
  • Privatsphäre: Beinahe nicht mehr vorhanden!

Es ist alsio wichtiger denn je die Sicherung der eigenen Privatspäre in die eigene Hand zu nehmen!

Es ist fünf vor zwölf…


Was heißt das konkret?

  • Fehlendes Bankgeheinmis: Such nach Alternativen zur Fiat Währung
  • Fehlendes Briefgeheimnis: Nutze einen mail-drop service
  • Anonym telefonieren: Nutze Auslands SIM Karten ohne Registrierung- Roaming und Gespräche wurden in der EU vereinheitlicht
  • Internet: Verschlüssle deinen Datenverkehr

HOL DIR DEINE PRIVATSPHÄRE ZURÜCK!!!