FÜR MEIN AKTUELLES PROJEKT WÜRDE ICH EUCH ALLE GERN UM HILFE BITTEN


MEHR TOR NODES BRAUCHT DAS LAND!

Die JKU Linz macht es vor und betreibt bereits eine Exit Node für das TOR Netzwerk!

https://www.jku.at/institut-fuer-netzwerke-und-sicherheit/forschung/forschungsprojekte/tor/


Um Projekte wie dieses zu unterstützen, biete ich die Möglichkeit jeder Universität, Bibliothek, jedem Verein oder Firma die Interesse und Bandbreite zur Verfügung hat, ein kostenloses TOR Relay zur Verfügung zu stellen. Auf Wunsch kann ich das Relay auch einichten und administrieren.

Das Relay braucht ca 25x 15x 15 cm Platz, Strom und Ethernetanschluss und jährliche Stromkosten von ca. 15- 20 €.

10 MBits wären allerdings die von mir vorgesehene Mindestbandbreite.


Hardware:

  • Cubietruck (Cubieboard3) in Metallcase (2GB RAM)
  • 2,4 Ampere 5V Netzwerkadapter

Anfragen:

Bitte über die e-mail Adresse auf der Kontaktseite